Bestückung eines einen sogenannten Synthese- und Formulierungsroboters

Z03

Zentrale Aufgaben des Sonderforschungsbereiches
Bestückung eines einen sogenannten Synthese- und Formulierungsroboters
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)

Das Projekt beinhaltet die wissenschaftliche Koordination des SFB, d. h. die Stimulierung von Interaktionen und die Verwaltung administrativer Aufgaben. Das Projekt wird für den Informations- und Wissenstransfer, die Verwaltung der Reisemittel und der pauschalen Mittel, die Organisation von internen Workshops und Kolloquien, die Öffentlichkeitsarbeit sowie Aktivitäten zur Gleichstellung verantwortlich sein. Es wird außerdem die Kommunikation von wissenschaftlichen Resultaten innerhalb des SFB übernehmen und neue Wege der Zusammenarbeit zwischen den Teilprojektleitern anregen. Das Projekt wird außerdem eine grundlegende Serverstruktur für die Datenspeicherung einrichten.

Projektleiter

Prof. Dr. Ulrich S. Schubert

Institut für Organische Chemie und Makromolekulare Chemie (IOMC)
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Humboldtstraße 10
07743 Jena
Telefon: +49 3641 9-48200
ulrich.schubert@uni-jena.de

Prof. Dr. Michael Bauer

Integriertes Forschungs- und Behandlungszentrum Sepsis und Sepsisfolgen (CSCC)
Universitätsklinikum Jena (UKJ)
Erlanger Allee 101
07747 Jena
Telefon: +49 3641 9-323110
michael.bauer@med.uni-jena.de

Prof. Dr. Dagmar Fischer

Department Chemie und Pharmazie
Pharmazeutische Technologie
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Cauerstr. 6 (Haus 4)
91058 Erlangen
Telefon: +49 9131 85-29552
dagmar.fischer@fau.de

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang