Chemikerin im Labor

D02

Verpackungsoptimierung für antivirale und entzündungshemmende Wirkstoffe zur Behandlung von Infektionen der Atemwege durch Viren mit Pandemiepotential
Chemikerin im Labor
Foto: FSU Jena/Marina Romanova
Grafik Projekt D02 Grafik Projekt D02 Grafik: B. Löffler/C. Hoffmann/C. Ehrhardt

Influenza A Viren und SARS-CoV-2 verursachen globale Gesundheitsprobleme. Bekannte Faktoren, die an der Virusreplikation, der antiviralen Abwehr und Entzündung beteiligt sind, gelten als attraktive Ziele für pharmazeutische Strategien. Um deren therapeutische Wirkung zu optimieren, sollen leicht zugängliche synthetische antivirale- und natürliche anti-inflammatorische Substanzen, sowie spezielle Inhibitoren hoch konzentriert in Nanopartikeln verpackt und deren Funktionalität in zellulären Systemen charakterisiert werden.

Projektleitung

Prof. Dr. Bettina Löffler Prof. Dr. Bettina Löffler Foto: Prof. Dr. Bettina Löffler

Prof. Dr. Bettina Löffler

Institut für Medizinische Mikrobiologie
Universtätsklinikum Jena
Am Klinikum 1
07747 Jena
Telefon: + 49 3641 9 393 504
bettina.loeffler@med.uni-jena.de 

Prof. Dr. Christina Ehrhardt Prof. Dr. Christina Ehrhardt Foto: Michael Szabo, UKJ

Prof. Dr. Christina Ehrhardt

Sektion für Experimentelle Virologie
Institut für Medizinische Mikrobiologie
Universitätsklinikum Jena
Hans-Knöll-Str. 2
07745 Jena
Telefon: + 49 3641 9 395 701
Telefax: + 49 3641 9 395 702
Christina.Ehrhardt@med.uni-jena.de 

Prof. Dr. Carsten Hoffmann Prof. Dr. Carsten Hoffmann Foto: Michael Szabo, UKJ

Prof. Dr. Carsten Hoffmann

Institut für Molekulare Zellbiologie
Universitätsklinikum Jena
Hans-Knöll-Str. 2
07745 Jena
Telefon: + 49 3641 9 395 600
Telefax: + 49 3641 9 395 602
carsten.Hoffmann@med.uni-jena.de 

Dr. Stephanie Schubert Dr. Stephanie Schubert Foto: Dr. Stephanie Schubert

Dr. Stephanie Schubert

Institut für Pharmazie (IP)
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Lessingstrasse 8
07743 Jena
Telefon: +49 3641 9-48599
stephanie.schubert@uni-jena.de

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang