Eine Chemikerin und ein Chemiker arbeiten im Syntheselabor.

B02

Makromolekulare Prodrug-Nanopartikel zur antimikrobiellen Therapie
Eine Chemikerin und ein Chemiker arbeiten im Syntheselabor.

Das Ziel des Projektes liegt in der Entwicklung von Nanopartikeln bestehend aus makromolekularen Prodrugs. Nach Aufnahme in Makrophagen soll die Lokalisierung der Partikel spezifisch in Phagolysosomen erfolgen. Die aus neuartigen antibakteriellen und antifungalen Wirkstoffen synthetisierten makromolekularen Prodrugs werden zusammen mit Mannose-funktionalisierten Polymeren zu Partikeln formuliert. Es soll untersucht werden, ob diese Nanopartikel geeignet sind, die Wirkstoffe über zwei Zellmembranen hinweg zu transportieren und erst am Bestimmungsort freizusetzen. Dieses Projekt ermöglicht neuartige Therapieansätze und die Entwicklung neuer Antibiotika.

Grafische Zusammenfassung B02 Foto: T. Heinekamp

Projektleiter

Prof. Dr. Axel A. Brakhage

Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie (HKI)
Beutenbergstraße 11a
07745 Jena
Telefon: +49 3641 532 1001
axel.brakhage@leibniz-hki.de

Dr. Carlos Guerrero-Sanchez

Arbeitsgruppe für Hochdurchsatzforschung (HTG)
Jena Center for Soft Matter (JCSM)
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Philosophenweg 7
07743 Jena
Telefon: +49 3641 9-48598
carlos.guerrero.sanchez@uni-jena.de

Mitarbeiter:

Katherine Gonzalez Rojas
Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie (HKI)
Beutenbergstraße 11a, 07745 Jena
Telefon: +49 3641 532 1731
katherine.gonzalez@leibniz-hki.de

Alex, Julien
Arbeitsgruppe für Hochdurchsatzforschung (HTG)
Jena Center for Soft Matter (JCSM)
Philosophenweg 7 07743 Jena
Telefon: +49 3641 9-48580
julien.alex@uni-jena.de

 

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang